Jagdscheinkurs 2018/19


18 neue Jungjäger im Kreis Steinburg

 

Die Kreisjägerschaft Steinburg kann 18 Jungjäger in ihren Reihen begrüßen! Nach anstrengenden Prüfungstagen konnten die Jägerbriefe und Zeugnisse im Rahmen einer Feierstunde am 10.05.2019 in  "Brüdigams Wildwechsel" in Kaaks ausgegeben werden. Der Vorbereitungskurs hatte im September letzten Jahres mit noch 26 Teilnehmern begonnen und umfasste fast 300 Ausbildungsstunden. Und auch, wenn es einige Wissenslücken gab, wie der Vorsitzende der Kreisjägerschaft Matthias Sagebiel bei der Zeugnisübergabe sagte, sind alle Absolventen bestens vorbereitet. Sagebiel hob die gute, fundierte Ausbildung im Kreis Steinburg hervor: Das zeige auch die insgesamt gute Resonanz, denn der nächste Kurs 2019/2020 sei bereits ausgebucht. Hatte die Kreisgruppe der Jagdhornbläser die Feierstunde eingeläutet, begleiteten die Parforcehornbläser die Vergabe der Jägerbriefe durch den Kreisjägermeister Sven Heesch. Als bester Prüfling ging Arne Hedt aus dem Kurs hervor.
Bestanden haben außerdem Yvonne Anger, Sergej Barz, Leonid Barz, Christian Behrmann, Noah Dobelstein, Niklas Dük, Kim Lisa Grube,Tilman Hintz, Manuel König, Christin Lippert,  Dana Pomplun, Lukas Ritter, Torben Schönborn, Hilmar Steude,  Peter Thams,Björn Tietje und Rene Wichmann.